Evangelisch-lutherischer Kirchenkreis Peine

Luisenstraße 15, 31224 Peine, Tel.: (05171) 80244-440, Fax: (05171) 80244-449, Internet: http://www.kirche-peine.de

 
 
Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Donnerstag, 30. März 2017:
Losungstext:
Mose sprach: Alles, was ich euch gebiete, das sollt ihr halten und danach tun. Du sollst nichts dazutun und nichts davontun.
5.Mose 13,1
Lehrtext:
Jesus spricht: Willst du zum Leben eingehen, so halte die Gebote.
Matthäus 19,17
Schriftgröße Schrift verkleinern Schrift verkleinern

Nachrichten:

Konzert: „Auf den Spuren Martin Luthers“

Gedanken des Reformators in Musik gefasst: Sarah Kaiser tritt am 1. April in der Edemisser...

Kabarett zum 500. Jubiläumsjahr der Reformation

„Viva la Reformation!“ in der St.-Jakobi-Kirche – Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf in allen...

Baubeginn in Eddesse: Sanierung von Kirchturm und Glocke

Pastorin Frauke Lange und Kirchenkreis Peine freuen sich über den Beginn der Arbeiten – Kosten:...

Einrichtungen und Arbeitsfelder des Kirchenkreises Peine

In einer Reihe von kirchlichen Arbeitsfeldern nimmt der Kirchenkreis einzelne Aufgaben stellvertretend für die Gemeinden wahr – dazu zählen zum Beispiel Fortbildungen in der Jugendarbeit durch den Kirchenkreisjugenddienst, die Krankenhausseelsorge oder die Sozialberatung durch Fachleute im Haus der Diakonie in Peine. Für die Verwaltung des Kirchenkreises und seiner Gemeinden ist das Kirchenkreisamt zuständig. Zu seinen Aufgaben zählen auch Verwaltungsgeschäfte für etliche Einrichtungen der Kirchengemeinden, zum Beispiel für die Kindertagesstätten oder Friedhöfe in kirchlicher Trägerschaft.

Die Kirchenkreiskonferenz hat Mitglieder beauftragt zur Wahrnehmung besonderer übergemeindlicher Aufgaben und Arbeitsbereiche im Kirchenkreis.
Im Kirchenkreis Peine gibt es folgende Beauftragungen:

 

Auf den folgenden Seiten stellen sich die Einrichtungen und Arbeitsfelder des Kirchenkreises vor.