Evangelisch-lutherischer Kirchenkreis Peine

Luisenstraße 15, 31224 Peine, Tel.: (05171) 80244-440, Fax: (05171) 80244-449, Internet: http://www.kirche-peine.de

 
 
Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Dienstag, 23. Januar 2018:
Losungstext:
Der HERR war mit Samuel und ließ keines von allen seinen Worten zur Erde fallen.
1.Samuel 3,19
Lehrtext:
Paulus schreibt: Von euch aus ist erschollen das Wort des Herrn nicht allein in Makedonien und Achaia, sondern an allen Orten hat sich euer Glaube an Gott ausgebreitet, sodass es nicht nötig ist, dass wir darüber etwas sagen.
1.Thessalonicher 1,8
Schriftgröße Schrift verkleinern Schrift verkleinern

Nachrichten:

Knallende Korken, laute Böller und Besinnliches

Letzter Teil der Serie über die christlichen Feiertage: Diakon Ulrich Schön erklärt die Bedeutung...

Regionalgottesdienst mit viel Musik in der Peiner St.-Jakobi-Kirche

Stimmungsvoll: Gotteshaus war nur vom Tannenbaum und dem Licht zahlreicher Kerzen beleuchtet

Klein Ilsede: Krippenspiel in voll besetzter Scheune

Pastor Carsten Warncke leitete zum ersten Mal den Gottesdienst in der Scheune des Hofes Ebeling

Männergesangverein Vöhrum sang am ersten Weihnachtstag

Pastorin Bettina Voß-Hölterhoff skizzierte in ihrer Predigt die unterschiedlichen...

Unsere Gemeinde

Die Stadtmission Peine bietet eine Heimat für die ganze Familie, für Singles und Senioren. Sonntags treffen wir uns zum familienfreundlichen Gottesdienst – dem Mittelpunkt des Gemeindelebens. Wir erleben eine bunte Vielfalt vieler Mitarbeiter mit unterschiedlichen Prägungen. Neben regelmäßigen Gruppen für unterschiedliche Alter oder Interessen finden wir uns immer wieder zu einzelnen Projekten zusammen. Regelmäßig feiern wir das Abendmahl und bieten die Möglichkeit für Taufe, Biblischer Unterricht, Trauung und Beerdigungen an.

Uns verbindet der Glaube an Jesus Christus, der für unsere Schuld gestorben ist und uns neues Leben gegeben hat. Durch den heiligen Geist verändert er unser Leben und hilft uns, unser Leben nach dem Willen Gottes zu gestalten. Durch das persönliche und gemeinsame Lesen in der Bibel und durch das Gebet können wir den Willen Gottes erfahren, und erkennen wie Gott durch uns in seiner Welt handeln möchte.

Die Stadtmission Peine arbeitete als selbstständige Gemeinde innerhalb der evangelischen Kirche. Sie gehört zum Ohofer Gemeinschaftsverband, der ein Teil des Bundes Evangelischer Gemeinschaften ist. Dadurch sind wir auch mit dem Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverband und der Deutschen Evangelischen Allianz verbunden.

Die Gruppen im Bereich der Kinder, Teenager und Jugend gehören zum Niedersächsischen EC-Verband, der zum Deutschen EC-Verband in Kassel gehört. Darüber gehören die Jugendgruppen auch zur Arbeitsgemeinschaft Evangelischer Jugend.

Die Arbeit finanziert sich aus den Spenden unserer Mitglieder und Freunde. Die Teilnahme an den Veranstaltungen und die Mitgliedschaft sind nicht an eine Konfession gebunden.