Evangelisch-lutherischer Kirchenkreis Peine

Luisenstraße 15, 31224 Peine, Tel.: (05171) 80244-440, Fax: (05171) 80244-449, Internet: http://www.kirche-peine.de

 
 
Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Freitag, 27. April 2018:
Losungstext:
Lobe den HERRN, meine Seele, und vergiss nicht, was er dir Gutes getan hat.
Psalm 103,2
Lehrtext:
Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns gesegnet hat mit allem geistlichen Segen im Himmel durch Christus.
Epheser 1,3
Schriftgröße Schrift verkleinern Schrift verkleinern

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Die Gemeinde in Wehnsen

Vermutlich im Jahre 1701 wurde die Matthäus-Kapelle Wehnsen errichtet. Die zunächst unter einem Vordach freihängende Glocke aus dem Jahr 1695 war einmal die Wehnser Schulglocke. Im Jahre 1914 wurde der schlichte Fachwerkbau um 1/3 der ursprünglichen Länge erweitert. Nachzulesen  in der Ortschronik.

Eine Besonderheit stellt der Wehnser Flügelaltar dar. Man hat ihn 1714 aus Päse gekauft. Bei einer Restaurierung im Jahr 1968 gelang es leider nicht, die ursprüngliche Bemalung aus der Zeit des Frühbarocks zu rekonstruieren. Nur die mittlere Aufmalung konnte wiederhergestellt werden, eine naiv-schlichte Malerei vom Beginn des 18. Jahrhunderts. Die neu auf Leinwand gezogenen Ölbilder von der Rückseite der Altarflügel hängen heute im Altarraum. Diese um 1500 entstandenen Bilder zeigen Darstellungen aus der Passionsgeschichte.