Evangelisch-lutherischer Kirchenkreis Peine

Luisenstraße 15, 31224 Peine, Tel.: (05171) 80244-440, Fax: (05171) 80244-449, Internet: http://www.kirche-peine.de

 
 
Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Sonntag, 27. Mai 2018:
Losungstext:
So spricht der HERR: Ich habe dein Gebet gehört und deine Tränen gesehen. Siehe, ich will dich gesund machen.
2.Könige 20,5
Lehrtext:
Lazarus war krank. Da sandten die Schwestern zu Jesus und ließen ihm sagen: Herr, siehe, der, den du lieb hast, liegt krank.
Johannes 11,2-3
Schriftgröße Schrift verkleinern Schrift verkleinern

Keine Artikel in dieser Ansicht.

"Kinder aus Mogilew"

Seit 1991 organisiert das Mogilew-Team im Evangelisch-lutherischen Kirchenkreis Peine alljährlich Erholungsmaßnahmen für rund 20 Kinder aus dem durch den Reaktorunfall von Tschernobyl radioaktiv verstrahlten Gebiet um die weißrussische Stadt Mogilew.

Während dieser vierwöchigen Erholungszeit starten die Kinder nach wenigen Tagen Aufenthalt in den Gastfamilien zum gegenseitigen Kennenlernen auf eine 12-tägige Freizeit. Anschließend kehren sie wieder zu den Gastfamilien in Ilsede, Peine und Umgebung zurück.

Die Finanzierung der Erholungsmaßnahme erfolgt ausschließlich durch Spenden und Zuschüsse.

Viele Freundschaften zwischen weißrussischen Familien und deutschen Gastfamilien sind in den vergangenen Jahren entstanden. Teilweise besuchen sie sich abwechselnd in Weißrussland und in Peine.

Im Jahr 2008 haben erstmals Kinder von den „ersten“ Kindern an der Erholungsmaßnahme teilgenommen.