Evangelisch-lutherischer Kirchenkreis Peine

Luisenstraße 15, 31224 Peine, Tel.: (05171) 80244-440, Fax: (05171) 80244-449, Internet: http://www.kirche-peine.de

 
 
Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Freitag, 20. Juli 2018:
Losungstext:
Ich will sie durchs Feuer gehen lassen und läutern, wie man Silber läutert, und prüfen, wie man Gold prüft. Dann werden sie meinen Namen anrufen, und ich will sie erhören.
Sacharja 13,9
Lehrtext:
Paulus schreibt: Wir rühmen uns der Bedrängnisse, weil wir wissen, dass Bedrängnis Geduld bringt, Geduld aber Bewährung, Bewährung aber Hoffnung.
Römer 5,3-4
Schriftgröße Schrift verkleinern Schrift verkleinern

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Berufsschulpfarramt

Das Schulzentrum der Berufsbildenden Schulen des Landkreises Peine wird von ca. 2.300 Schülerinnen und Schülern besucht. Die Schullandschaft gestaltet sich recht vielseitig. Neben einer Vielfalt an beruflichen Bildungsgängen wird die Möglichkeit geboten, sämtliche Bildungsabschlüsse der allgemein bildenden Schulen zu erreichen (vom Hauptschulabschluss bis hin zum Abitur).

Als vielfältig lässt sich auch der soziale, kulturelle und religiöse Hintergrund der Jugendlichen und jungen Erwachsenen beschreiben. An diesen Gegebenheiten knüpft das Berufsschulpfarramt an: Schulbildung bedeutet auch immer, sich einen eigenen Standpunkt zu religiösen sowie zu gesellschaftlichen Fragestellungen zu bilden, eine Kultur des Respekts und der würdigenden Achtung anderer Denkweisen einzuüben.

Dieses Angebot erhalten die Schülerinnen und Schüler zunächst im evangelischen Religionsunterricht, der von Lehrkräften und dem Schulpastor erteilt wird. Darüber hinaus bereitet der Schulpastor in Zusammenarbeit mit der Fachgruppe Religion Schulgottesdienste vor und plant Projekte zu verschiedensten Themen und Anlässen.

Der Bereich der Seelsorge ist ein weiterer Aufgabenbereich des Schulpfarramtes. In Kooperation mit dem Beratungsteam der Schule steht der Schulpastor Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften sowie Eltern als Ansprechpartner bei Fragen und Problemen zur Verfügung.

Auf Kirchenkreisebene arbeitet der Schulpastor in verschiedenen Ausschüssen mit, um den Dialog bzw. die Zusammenarbeit zwischen Schule und Kirche zu fördern.

 

Ansprechpartner

Pastor Dirk Bischoff

Röerstraße 15
31224 Peine

Telefon: 05171 - 80 06 15
E-Mail: Dirk-Bischoff    arcor.de

Telefon: 05171 - 940-4
Telefax:
05171 - 940-666
E-Mail: 
info    bbs-peine.de

Postanschrift
Schulzentrum der Berufsbildenden Schulen
Berufsschulpfarramt
Pelikanstraße 12
31228 Peine

Homepage: www.bbs-peine.de