Evangelisch-lutherischer Kirchenkreis Peine

Luisenstraße 15, 31224 Peine, Tel.: (05171) 80244-440, Fax: (05171) 80244-449, Internet: http://www.kirche-peine.de

 
 
Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Freitag, 20. Juli 2018:
Losungstext:
Ich will sie durchs Feuer gehen lassen und läutern, wie man Silber läutert, und prüfen, wie man Gold prüft. Dann werden sie meinen Namen anrufen, und ich will sie erhören.
Sacharja 13,9
Lehrtext:
Paulus schreibt: Wir rühmen uns der Bedrängnisse, weil wir wissen, dass Bedrängnis Geduld bringt, Geduld aber Bewährung, Bewährung aber Hoffnung.
Römer 5,3-4
Schriftgröße Schrift verkleinern Schrift verkleinern

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Das Trauerhaus in Peine

 

Menschen wissen, was gut und tröstlich für sie ist, wenn sie genug Raum, Zeit und Unterstützung erhalten. Denn jeder Mensch ist einzigartig.

Das "Trauerhaus der Ev.-luth. Kirche Peine", das auf dem Friedhof unserer Gemeinde an der Gunzelinstraße zu finden ist, begleitet und berät trauernde Menschen, Einrichtungen sowie die interessierte Öffentlichkeit.

Unter dem Leitvers „Gott ist nahe denen, die zerbrochenen Herzens sind“ (Psalm 34,19) fördert das Trauerhaus mit seinen kostenfreien Angeboten einen würdevollen und angemessenen Umgang mit Verstorbenen und den Menschen in ihrer Umgebung, den Trauernden:

  • Beratung und Begleitung bei Aussegnung und Trauerfeier
  • Trauerbegleitung (Einzelberatung, Gesprächskreise)
  • Vorträge
  • Seminare
  • Schulungen
  • Kulturveranstaltungen

Im vierzehntäglichen Rhythmus findet montags ein offener Gesprächskreis in der Zeit von 16.00 – 18.00 Uhr statt. Der Austausch in einer solchen Gemeinschaft kann mancher, manchem helfen, sich wieder neu und anders für das Leben zu öffnen. Herzliche Einladung dazu!