Evangelisch-lutherischer Kirchenkreis Peine

Luisenstraße 15, 31224 Peine, Tel.: (05171) 80244-440, Fax: (05171) 80244-449, Internet: http://www.kirche-peine.de

 
 

Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Freitag, 21. Juni 2019

Ich will sie mehren und nicht mindern, ich will sie herrlich machen und nicht geringer.
Jeremia 30,19

/Ein Gleichnis sagte Jesus ihnen:/ Das Himmelreich gleicht einem Sauerteig, den eine Frau nahm und unter drei Scheffel Mehl mengte, bis es ganz durchsäuert war.
Matthäus 13,33
Schriftgröße Schrift verkleinern Schrift verkleinern

Nachrichten:

Zweiter Streich: Singen um Sieben in der Abbensener Kirche

Am 29. Juni sind alle Sangeslustigen eingeladen

Fördergemeinschaft "Gemeinde leben"

Ziele und Zweck

Die Fördergemeinschaft möchte neue Wege gehen, um das Gemeindeleben der Kirchengemeinde zu stärken und zu fördern.

Vorrangige Aufgabe unserer Fördergemeinschaft ist die Unterstützung der Gruppen in unserer Kirchengemeinde.

Die Kirchengemeinde Eltze/Ohof soll gefördert werden durch:

·  das Einwerben von Finanzmitteln

·  die (Mit-)Organisation von Veranstaltungen und

·  das Einbeziehen von Ehrenamtlichen.

Die Fördergemeinschaft verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.

Organisation

Sie unterstützt so die Gemeindearbeit und will dazu beitragen, dass das Haus der Kirche weiterhin mit Leben erfüllt und noch einladender wird.

Die Fördergemeinschaft ist eine Einrichtung der Kirchengemeinde. Die Fördergemeinschaft wird von einem Kuratorium geleitet, dem mindestens ein Mitglied des Kirchenvorstandes angehört.

Das Kuratorium besteht aus fünf bis sieben Personen.

In einer Jahresversammlung berichtet das Kuratorium über die Projekte und Verwendung der Spenden.

Beispiele für Projekte

  • Fortbildung Ehrenamtlicher

Denjenigen, die sich ehrenamtlich einsetzen, sollen Fortbildungen finanziert werden, die von kirchlichen Einrichtungen zu ihrem „Einsatzbereich“ angeboten werden.

  • Anschaffung neuer Paramente

Das violette Parament in unserer Kirche ist ersetzt worden. Die Fördergemeinschaft war bei Gestaltung und Einwerbung von Geldern aktiv.

  • Finanzierung einer Chorleitung

Für die Erweiterung des musikalischen Angebots der Kirchengemeinde hat die Fördergemeinschaft die Bildung eines Chores beigetragen

Spenden

Spenden für die Fördergemeinschaft können Sie auf ein Konto beim Kirchenkreisamt Peine überweisen.

Kreissparkasse Peine

IBAN: DE98 2525 0001 0000 1140 09  

BIC: NOLADE21PEI

Verwendungszweck:  "Fördergemeinschaft Eltze/Ohof"

Für die Spende wird eine Spendenbescheinigung ausgestellt.